Mensch und Tun

Sie suchen jemanden, der sich souverän in anspruchsvollen Kontexten bewegt, mit unterschiedlichen Menschen über sämtliche Hierarchieebenen zu agieren vermag und dabei unterschiedliche Sichtweisen in den Dialog bringt, ohne die Unterschiede zu verwischen? Ihnen ist ein wertschätzender Umgang wichtig, der gleichzeitig anerkennt, dass Sie einen wirtschaftlichen Anspruch haben? Darüber hinaus gehen Sie auch anspruchsvolle Themen gerne mit einer Portion Humor an? 

Dann freue ich mich auf unsere Zusammenarbeit! 


Erfahren Sie mehr über mich, meine Art zu arbeiten, meine Kooperationspartner/innen und meine Kundinnen und Kunden.


 



Philipp Wöll

Als studierter Wirtschaftspsychologe unterstütze ich seit über zehn Jahren Menschen und Organisationen  - freiberuflich als auch als unternehmensinterner Personalentwickler, Trainer & Berater. Zuletzt habe ich die Führungskräfteentwicklung in einem deutschen Konzern geleitet und in einer Übergangsphase zur Vollselbständigkeit als Vorstandsreferent gearbeitet. 


Mittlerweile konzentriere ich mich auf meine Arbeit als selbständiger Kommunikationsberater und Trainer. Viele der von mir vermittelten und eingesetzten Methoden und Modelle entstammen der Hamburger Kommunikationspsychologie. Sie wurden von Professor Friedemann Schulz von Thun entwickelt und in Zusammenarbeit mit seinem Netzwerk aus hoch professionellen Praktikern weiterentwickelt. Für diese großartige Klaviatur bin ich den Hamburger KollegInnen, zu denen auch meine Kooperationspartner von elbdialog gehören, sehr dankbar.


Meinen detaillierten beruflichen Lebenslauf können Sie auf XING einsehen.

Methode 

Wissenschaftlich fundiert und in der Praxis bewährt: Mein Handeln als Kommunikationsberater und Trainer orientiert sich an den Werten der humanistischen Psychologie. Dabei setze ich auf wissenschaftliche Erkenntnisse und meine Erfahrung als Führungskraft, Personalentwickler, Trainer und Berater. 


Handlungsleitend ist meine Überzeugung, dass meine Kunden - ob die einzelne Person oder die Organisation als Ganzes - in der Lage sind, aus sich heraus tragfähige Lösungen für ihre Herausforderungen in Kommunikation, Kooperation und Führung zu entwickeln vermögen. 


Folgende Schulen, Methoden und Modelle bereichern mein Handeln. In Ihnen habe ich mich in den vergangen Jahren intensiv weitergebildet:

· Gesprächsführung | Carl Rogers

· Hamburger Kommunikationspsychologie | Schulz von Thun

· Klärungshilfe | Dr. Christoph Thomann

· Positive Psychologie | Martin Seligmann

· Themenzentrierte Interaktion | Ruth Cohn

· Zürcher Ressourcenmodell | Maja Storch

· Diverse eignungsdiagnostische Verfahren

· Diverse persönlichkeitsbeschreibende Verfahren

Zielgerichtete Weiterbildung, sowie die regelmäßige und anlassunabhängige Inanspruchnahme von Intervisions- und Supervisionsmöglichkeiten gehören zu meinem beruflichen Selbstverständnis als Psychologe.

Meine Kooperationspartner/innen

elbdialog

Seit über 25 Jahren unterstützen Regine Heiland (Mitte), Roswitha Stratmann und Eberhard Stahl Menschen und Organisationen. 


Ihr Arbeiten fußt ebenfalls auf den Grundsätzen der humanistischen Psychologie und der von Professor Friedemann Schulz von Thun geprägten Hamburger Kommunikationspsychologie. 


Führen und Klären

Andreas Schmidt ist Experte für Kommunikation, Führung und Konfliktmoderation. Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. 


Über 20 Jahre als Führungskraft - sowohl im Vertrieb als auch im Bereich der Personalentwicklung - prägen die Arbeit von Andreas Schmidt als Berater, Trainer und Konfliktmoderator.

Netzwerk

Durch meine langjährige Tätigkeit als Führungskräfteentwickler, habe ich ein großes Netzwerk an professionellen Praktikern unterschiedlichster Ausrichtung aufgebaut.


Sollte ich einen Auftrag nicht selbst durchführen können, bringe ich Sie gerne mit den passenden Experten - ob Mann oder Frau - zusammen.

Meine Kunden

Mit großer Freude bewege ich mich in unterschiedlichen Kontexten - vom Mittelständler über Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes bis hin zu Konzernen oder Stiftungen. Immer wieder in unterschiedliche Kontexte einzutauchen, erlebe ich als große Bereicherung.


Kunden- und Referenzliste (Auswahl Stand 2020)

· Accensa GmbH, Weinheim
· Akademie Deutscher Genossenschaften, Montabaur
· Bürgerhospital, Frankfurt
· Carexpert KFZ-Sachverständigen GmbH
· Clementine Kinderkrankenhaus, Frankfurt
· Dagmar von Renner, Rosengarten (Hamburg)
· DLH, Köln
· Dialogue Projects, Pforzheim

· Die Kommunikationsabteilung, Wiesbaden
· Eberhard Karls Universität Tübingen

· elbdialog, Hamburg

· Fósshotel, Reykjavik

· Fauth Gundlach & Hübl, Wiesbaden
· Führen und Klären, Pforzheim
· HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg

· Haftpflichtverband der Deutschen Industrie, Köln
· HfWU Geislingen
· Hochschule Heidelberg
· IHK-Akademie Koblenz
· Institut für wissenschaftliche WB und PE, Heidelberg

· Isuzu Training Center Europe, Mainz
· Juwelier Schlieper, Nastätten

· Klinikum Karlsbad
· KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt
· Merianschule am Park, Frankfurt
· MLP Finanzberatung SE, Wiesloch
· MLP Finanzdienstleistungen AG, Wiesloch
· Stiftung Sehnsucht, München
· SOKA-DACH, Wiesbaden

· Talanx AG, Hannover

· Technische Universität Braunschweig
· Universität Hamburg
· Universitätsklinikum Köln
· Lohnsteuerhilfeverein VLH, Neustadt a.d.W.
· Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme, Wiesbaden
· Vollherbst, Endingen am Kaiserstuhl
· Waldklinikum Gera 

· WI.R. Winterhuder Reformschule, Hamburg

· ystral GmbH, Ballrechten-Dottingen
· ZDF Zweites Deutsches Fernsehen, Mainz
· Zurich Gruppe Deutschland 


... sowie Kundinnen und Kunden, die ich im Auftrag meiner Kooperationspartner begleite, Privatpersonen und FamilienunternehmerInnen. Diese führe ich nicht namentlich auf.
Gleiches gilt, wenn die Offenlegung der Inanspruchnahme von externen Dienstleistungen dem Kundeninteresse widerspricht.

Seit 2019 finden Sie mich auch mit einem Kurzprofil auf der Businessplattform: XING Coaches + Trainer.